Offizieller Dunlop Sttzpunkt
Suche
Suche Menü

LINISPORTS TEAM BEIM NATIONALEN DEUTSCHEN JÜNGSTEN-TENNISTURNIER IN DETMOLD

Zusammen mit ihrem Cheftrainer Thomas Rühle und der Geschäftsführerin der Tennisschule Linisports Elke Brinkmann machten sich 4 begabte Tennis-Nachwuchsspieler auf den Weg nach Detmold zum 38. Nationalen Deutschen Jüngsten-Tennisturnier. Cara-Elisa Beckmann startete bei der U11 und gewann nach Niederlagen in der Hauptrunde und in der Pokalrunde in der Last Hope-Runde gegen Laura Schomburg aus Lippe. Dann verlor sie nach hartem Kampf gegen die 2. gesetzte Lucia Gerhard aus Hamburg. Nadya Nazar musste sich in der U12 leider der starken Konkurrenz geschlagen geben. Die Highlights während der Linisports Teilnahme in Detmold erspielte Dominic Eidenmüller in der U12 Junioren-Konkurrenz. Er gewann im ersten Spiel nach 3 Sätzen gegen Paul Armin Albrecht 2:6 7:6 6:2. Nach nur einer Stunde Pause schlug er den starken Julius Ziebart 6:2 6:2. Am nächsten Tag spielte er in der letzten Qualifikationsrunde gegen Lukas Rapp und gewann 6:3 6:2. Damit war für ihn das Hauptfeld der besten 32 in Deutschland sicher. Leider verlor er dort gegen den Top 10 Spieler Alexander Witte. Dominic schlug drei Top 70 Spieler seines Jahrgangs – eine Top Leistung. Die jüngste im Team war VeenaNazar. Sie spielte in der U9 und gewann ihre 3 Gruppenspiele deutlich. Somit qualifizierte sie sich für das Hauptfeld der besten 16 in Deutschland. Leider verlor sie dann gegen Clara Sophie Peschke. Wir gratulieren zur Top Leistung.

Alle Schülerinnen und Schüler der Tennisschule Linisports haben in Detmold eine herausragende Leistung gezeigt – auch außerhalb des Tennis Courts.

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!

IMG-20140731-WA0019        IMG-20140731-WA0020       IMG-20140731-WA0005